An dieser Stelle berichtet Lilly von Ihren Erlebnissen zuhause und Unterwegs:

 

 

April 2013 

Heute ist der 15. April!!! Das bedeutet:

mein Bruder Toni und ich haben Geburtstag und werden sage und schreibe schon zwei Jahre alt.

Unsere Frauchen haben sich für diesen Tag etwas besonderes einfallen lassen. Es gab leckere Torte für die Zweibeiner und für uns Hunde und Geschenke und und und 

                          

 

Februar 2013

Am Faschingssonntag war ich in Alsfeld und nahm an der Ausstellung der Landesgruppe Hessen teil. Ich startete in der Zwischenklasse und wurde mit Vorzüglich 1 bewertet.

 

August 2012

Für den 05. August habe ich mich mit meinem Bruder Toni zu einer Hundeausstellung verabredet

weiterlesen...

 

Mai/Juni 2012

Im Mai habe ich zusammen mit meinen Bruder Toni an der Ausstellung der LG Niedersachsen des SSV in Garbsen teilgenommen. Toni wurde mit sehr gut 3 bewertet. Ich erhielt ein vorzüglich 2.

 

 

Zwei Wochen später wurde ich bei der Ausstellung der LG Rheinland des SSV in Oberhausen ausgestellt. Zusammen mit drei weiteren Hündinnen lief ich in der Jugendklasse und wurde mit vorzüglich 1 bewertet.

      

Dezember 2011

Schaut mal, wie schick ich mich passend zur Adventszeit gemacht habe...

und mit den blinkenden Sternen werde ich auch im dunkeln schon von weitem gesehen. Da findet mich mit Sicherheit auch der Weihnachtsmann. Von dem hat mir meine Mama nämlich schon viel erzählt. Er bringt auch uns Hunden eine Überraschung zum Weihnachtsfest. Sie muß das ja wissen, hat schon viele Geschenke unter dem Weihnachtsbaum erschnüffelt, die sehr lecker gerochen haben. Na dann will ich mal einen Wunschzettel schreiben:

 

 

August 2011

Alles fing ja ursprünglich so an: ich sitze mit meiner Mama auf dem Balkon  und mir ist sooo langweilig. Mein Brüderchen Anton (Toni) hatte ich erst getroffen und ich würde gern eine neue Freundin kennenlernen.                        

Ja sagt meine Mama ich will mal mit dem Fidel uit `t hollandse Entlinest sprechen.

Er hat eine neue Mitbewohnerin die kleine Julia , die ist jetzt 12 Wochen alt. Ah da bin ich ja schon richtig groß mit meinen 18 Wochen, das ist doch noch ein kleines Baby, denke ich mir so. Und dann sind sie alle da. Fidel und Julia mit ihren Zweibeinern Wim und Joke aus Holland. Ich habe mich gleich mit Julia auf Entdeckungstour durch unseren Garten begeben:  Frauchen Andra hat den Garten in diesem Jahr uns Entlebuchern überlassen und eine erstrebte Gartenordnung ist jetzt sowieso dahin. Da räumen wir noch mal gründlich auf:                    

Jetzt müssen wir uns "alle" erst einmal zu einem Meeting, wie das ja jetzt heute so schön heißt, zurückziehen. Der "Chef", der von allen geliebte Fidel, sagt wo es langgeht

Agility Training ist angesagt: na denn für uns ein Kleinigkeit  

So viel Bewegung macht hungrig. Da gönnen wir uns eine kleine Zwischenmahlzeit

  Neue Energie getankt! Da können wir uns doch ein kleines Flug-Tänzchen gönnen:    

Julia und ich sind in den letzten Tage beste Freundinnen geworden und wir können unser Wiedersehen kaum erwarten:          

So und jetzt noch eine Foto von uns allen: