Entlebucher mit dem gewissen Etwas

An dieser Stelle berichtet Palü von ihren Erlebnissen zuhause und unterwegs:

 

30. Oktober 2014:

Heute feiere ich meinen 14. Geburtstag. Das ist schon ein beachtliches Alter zumal ich bis auf einige kleine Wehwehchen in einer altersentsprechend sehr guten Verfassung bin.

Ich habe ja gar keine Zeit zum altern und graue und weiße Haare, die habe ich kaum obwohl mir das viele junge Gemüse in Form meiner vierbeinigen Mitbewohner eigentlich reichlich Anlaß gäben, mir welche wachsen zu lassen.

 

 

Januar 2014

 

Wir sind Entlebucher Sennenhunde und viele Menschen glauben, wenn Sie unseren Namen hören, dass wir 

gezüchtet werden, um E n t e n  zu fangen. Und was soll ich sagen: Recht haben sie, was die anschließenden 

Bilder ja belegen...

 

 

 

  

 

Februar 2012 

 

 

 

 

 

 

Post für mich!!! So alt musste ich werde, dass die Post endlich auch einmal an mich denkt und mir einen Brief bringt.

Ich war natürlich seeehr gespannt, was da wohl drin ist. Nach etwas zum futtern hat es ja nicht gerochen. Aha es sind zwei Urkunden: ich bin jetzt Deutscher Veteranen Champion VDH/SSV!!!

Aha denke ich mir, das ist dann die Auszeichnung, dass ich mein Herrchen bei den drei Ausstellungen durch den Ring geführt und ihn auch mal ein bisschen dort gehütet habe... Schon erstaunlich für was man da als Hund so ausgezeichnet wird hihi...