Zuchtstätte

Zuchstätte Entlebucher "mit dem gewissen Etwas"

Zuchtstätte "mit dem gewissen Etwas"Wir sind Mitglied und Züchter im Schweizer Sennenhund Verein e.V. (SSV).

Der SSV ist Mitglied im VDH, dem Verband für das Deutsche Hundewesen und wird dort als allein zuchtbuchführender Verein für die vier Schweizer Sennenhundrassen geführt. In allen Fragen der Zucht richten wir uns demzufolge nach den umfangreichen Zuchtbestimmungen, die der SSV aufgestellt hat. Das bedeutet für die Aufzucht eines Welpen aus unserer Zuchtstätte unter anderem:

  • die Welpen werden mehrfach (mindestens viermal) entwurmt
  • Kennzeichnung der Welpen durch einen codierten Mikrochip
  • erste Grundimmunisierung gegen Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose (SHLP)
  • der Nachweis der erfolgten Impfung erfolgt durch Eintrag des behandelnden Tierarztes in einen internationalen Impfpass
  • Wurfabnahme vom Zuchtwart des SSV
  • Abgabe der Welpen ab der zehnten Lebenswoche

Zuchtstätte "mit dem gewissen Etwas"Für jeden Welpen wird vom SSV eine Ahnentafel erstellt und er wird in das Zuchtbuch des Vereins eingetragen. Damit wird belegt, dass der Hund nach den Zuchtbestimmungen des SSV gezüchtet wurde, er ist ein reinrassiger Entlebucher Sennenhund und stammt von den aufgeführten Vorfahren ab.Die Ahnentafel berechtigt zur Teilnahme an allen nationalen und internationalen Hundeausstellungen, die von anerkannten Mitgliedern des FCI, der weltweit größten kynologischen Organisation für das Hundewesen, veranstaltet werden. In Deutschland ist das der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH).

Zuchtstätte "mit dem gewissen Etwas"Die Welpen werden bei uns im Haus geboren und haben während der gesamten Aufzucht engen Anschluss an das normale Familienleben. Während dieser Zeit ist es unser Anspruch, die Entwicklung des Welpen bis zur Abgabe so zu gestalten, dass er die besten Chancen auf ein problemfreies Zusammenleben in seiner neuen Familie und im Alltag hat. Die Gewöhnung an Alltagsgeräusche erfolgt praktisch automatisch. Die Kleinen leben bei uns im Haus und sie bekommen den Tagesablauf mit allem was dazu gehört mit ( Strassenlärm, Haushaltsgeräte, Stimmen, Fernsehen, Musik...)

Zuchtstätte "mit dem gewissen Etwas"Auch im Haus schaffen wir wechselnde Umgebungen für die Kleinen. Wenn sie mobiler werden, dann reicht das Hundezimmer nicht mehr aus. Bei passender Witterung können sie den Garten erkunden und die Natur erleben. Auf unserem Balkon beobachten sie die Ereignisse auf der Straße. Ab der siebten/achten Lebenswoche lernen sie das Autofahren kennen und es gibt kleinere Ausflüge in die Umgebung. Dabei lernen sie auch bisher fremde Artgenossen kennen.

Zur altersgemäßen Förderung bieten wir verschiedene Möglichkeiten, neue Eindrücke zu gewinnen:

  • diverse Untergründe,
  • Spielzeuge,
  • Wackelbrett,
  • Bällebad,
  • Tunnel,
  • Bänder,
  • Wasser,
  • ...


Zuchtstätte "mit dem gewissen Etwas"Die Kleinen werden daran gewöhnt, ein Halsband zu tragen und es wird schon geübt, an der Leine zu gehen.

Die neuen Besitzer erhalten bei der Abgabe Futter für den ersten Monat mit einem Futterplan, eine Broschüre mit den wichtigsten Tipps für den Alltag mit Ihrer Fellnase und ein Welpenpaket mit Spielzeug und Pflegemitteln.

Es ist uns sehr wichtig, auch nach Abgabe des Hundes den Kontakt zu den neuen Besitzern aufrechtzuerhalten. Gerade in den ersten Tagen und Wochen gibt es viele Fragen und Unsicherheiten, die im Zusammenleben mit dem neuen Familienmitglied auftreten. Auch, wenn man schon hundeerfahren ist!

Wir bieten unsere Hilfe und Unterstützung an und freuen uns, wenn wir an der Entwicklung "unserer" Welpen teilnehmen dürfen. Aber uns ist auch klar, dass Sie als neuer Besitzer jetzt die Entscheidungen für Ihren Hund treffen müssen.

Wir bleiben Ansprechpartner und können Empfehlungen geben.

Cookie-Hinweis

Auf unserer Webseite setzen wir nur solche Cookies ein, die für den Betrieb der Website funktional erforderlich sind, beispielsweise um Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite zu ermöglichen („Technische Cookies“). Zur Verwendung dieser Cookies ist Deine Einwilligung als Besucher nicht erforderlich.
Einwilligungspflichtige Cookies verwenden wir nicht. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e.V. Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. Fédération Cynologique Internationale